SPD Hargesheim nominiert Manfred Glöckner zum Bürgermeisterkandidaten

Veröffentlicht am 13.01.2019 in Kommunales

Hargesheim

Manfred Glöckner (52) wurde in der Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Hargesheim am 11.01.2019 einstimmig zum Bürgermeisterkandidaten für die Kommunalwahl am 26. Mai 2019 gewählt und stellt sich bei der Kommunalwahl dem Bürgervotum.

Manfred Glöckner ist verheiratet, zweifacher Familienvater und kommt aus Hargesheim. Nach der abgeschlossenen Schulausbildung begann er eine Lehre als Maschinenschlosser bei der Fa. Seitz Werke in Bad Kreuznach. Die Firma wechselte zwar ihren Namen über SEN zu KHS, aber er blieb ihr bis heute treu. 1993 bestand er den Handwerksmeister als Maschinenbaumechaniker und wechselte intern zum Montagesteuerer.

Durch seine Kinder engagierte er sich im Elternbeirat der Hargesheimer Kita, der Grundschule sowie der weiterführenden Schule. Unter dem Motto "nicht meckern, sondern sich selbst engagieren" ist er 2008 in die SPD eingetreten und wurde 2009 in den Ortsgemeinderat gewählt. In der letzten Wahlzeit konnte er in verschieden Ausschüssen Erfahrungen sammeln und sich für eine zukunftsweisende Entwicklung einbringen.

Manfred Glöckner möchte die Belange der Mitbürgerinnen und Mitbürger respektieren, nichts versprechen was nicht haltbar ist und ein transparentes Amt bekleiden. Sachthemen müssen in den Ausschüssen respektvoll miteinander diskutiert und entschieden werden. Er möchte sich für alle Generationen einsetzen und ein attraktives Hargesheim vorantreiben.

 

Kommentare

Neue Kommentare erscheinen nicht sofort. Sie werden von der Redaktion freigegeben. Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Die Trackback-URL ist die Adresse dieser Seite.

Kommentar eingeben


Speichern

Keine Kommentare vorhanden